Abnehmen ohne Sport

Veröffentlicht auf

Abnehmen ohne Sport? Natürlich geht das


 

Wenn wir schnell abnehmen wollen, wird uns meistens von allen Seiten eine Kombination aus Diät und körperlicher Betätigung empfohlen. Sie stellt die Idealmethode dar und ist zudem rundum natürlich. In unserer hektischen und durch sitzenden Tätigkeiten geprägten Zeit, ist es uns jedoch nicht immer möglich dieser Empfehlung nachzukommen. Wir verbringen den Vor- und Nachmittag mit Arbeit, haben gerade genug Mittagspause um schnell etwas zu essen, müssen uns danach um den Haushalt und die Kinder kümmern und sind dann am Abend so müde, dass wir keine Energie haben um mehr zu tun als noch etwas fernzusehen. Für Sport bleibt keine Kraft oder Zeit. Wie also können wir abnehmen ohne Sport? Geht das überhaupt?

Abnehmen ohne Sport

Natürlich ist Abnehmen ohne Sport möglich. Wir sind nicht gezwungen uns an die Kombination von Diät und Sport zu halten. Doch wenn wir schnell abnehmen wollen, stört uns das Wegfallen einer Komponente. Mit der Diät allein geht es meistens deutlich langsamer und so ist es ratsam sich doch die Zeit zu nehmen wenigstens einmal in der Woche eine Stunde Sport einzuschieben. Wenn es sich an Arbeitstagen nicht ausgeht, dann eben am Wochenende. Sollte sich auch das wirklich nicht ausgehen, oder auch ein gesundheitlicher Grund vorliegen, der Sie daran hindert Sport zu betreiben, gibt es allerdings einige Tipps die beim Abnehmen ohne Sport helfen.

Abnehmen ohne Sport mit mehr Flüssigkeit

Die meisten Menschen trinken zu wenig. Der Grund dafür ist nicht ein Mangel an verfügbaren Getränken, sondern, dass wir vor lauter Stress vergessen zu trinken oder auch absichtlich weniger trinken, um nicht so oft auf die Toilette gehen zu müssen. Wenn unser Körper aber gewöhnt ist zu wenig Flüssigkeit zu bekommen, legt er einen Vorrat an indem er Wasser in Fettpölsterchen speichert.

 

Daher können Sie schnell abnehmen indem Sie sich angewöhnen mehr zu trinken. Ihr Körper baut dann die unnötigen Wasservorräte ab und beschleunigt so das Abnehmen ohne Sport. Natürlich sollten Sie keine Getränke wählen, die Alkohol oder viel Zucker enthalten, wenn Sie schnell abnehmen wollen. Trinken Sie am besten Wasser oder ungesüßten Tee.

Abnehmen ohne Sport durch Auslassen von Mahlzeiten

Eine in der Theorie sehr einfache Methode mit der Sie schnell abnehmen ist weniger zu essen. Für gestresste Menschen bietet es sich geradezu an eine Mahlzeit pro Tag ausfallen zu lassen. Meist wird dafür das Frühstück gewählt, da man in der Früh ohnehin nicht viel Zeit hat, weil man schnell zur Arbeit muss. Dies erfordert allerdings viel Selbstdisziplin, da man stark versucht ist zwischendurch besonders ungesunde und kalorienreiche Naschereien zu sich zu nehmen und bei den anderen Mahlzeiten mehr zu essen. Außerdem führt der leere Magen am Vormittag dazu, dass uns weniger Energie zur Verfügung steht. Darunter kann sowohl die körperliche als auch die geistige Arbeitsleistung leiden.

Abnehmen ohne Sport durch Ernährungsumstellung

Eine Methode mit der wir zwar nicht so schnell abnehmen, aber dafür einen wirklich dauerhaften Gewichtsverlust erzielen können, ist eine permanente Umstellung unserer Ernährung. Das bedeutet nicht nur mehr Obst und Gemüse und Vollkornprodukte und weniger Süßigkeiten und Weißmehlprodukte zu essen. Es geht auch darum zu welchen Zeiten wir essen. So werden zum Beispiel zum Frühstück verzehrte Kohlenhydrate meist zur sofortigen Energiegewinnung genutzt, während vor dem Schlafen gegessene Nährstoffe für später eingelagert werden. Daher kann das Frühstück ruhig etwas üppiger ausfallen als in unserer Kultur üblich, wenn das Abendessen dafür eher klein und wenig energiehaltig ist.

Abnehmen ohne Sport mit natürlichen Fatburnern

Natürliche Fatburner sind Nahrungsmittel die Substanzen enthalten die den Abbau von Fett fördern. So können Sie zum Beispiel schnell abnehmen, wenn Sie mehr Koffein in der Form von Kaffee oder schwarzem oder grünem Tee zu sich nehmen. Cola ist aufgrund ihres hohen Zuckergehalts leider ungeeignet für das Abnehmen ohne Sport. Auch Nahrungsmittel mit hohem Magnesiumgehalt, Linolsäure und Vitamin C oder Seetang begünstigen die Fettverbrennung. Allerdings sollten Sie dabei auf das richtige Maß achten. In zu großer Menge genossen schädigt Koffein das Herz- Kreislaufsystem. Magnesium kann zu Durchfall führen und Seetang zu einer Überdosierung mit Jod welche die Schilddrüse schädigt.

Abnehmen ohne Sport mit Diätkapseln

Die einfachste Methode mit der Sie schnell abnehmen können sind Diätkapseln. Auch hier ist allerdings etwas Vorsicht geboten. Achten Sie darauf mit welchen Wirkmechanismen der Effekt erzielt wird. Appetitzügler sind zwar sehr nützlich, haben jedoch oft schädliche Nebenwirkungen. Viele Diätkapseln machen sich aber auch den Effekt der natürlichen Fatburner zunutze indem sie die Wirkstoffe in konzentrierterer, oft synthetisch hergestellter Form zur Verfügung stellen. Sie werden daher synthetische Fatburner genannt.

Schnell abnehmen mit Redix Vital

Auch Redix Vital sind Diätkapseln, doch sie enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe. Durch die Kombination des Wirkstoffs Capsicum mit den natürlichen Fatburnern aus Accai Beeren, Goji Beeren, Ooolong Tee und weiteren rein natürlichen Pflanzenprodukten kurbeln sie den Stoffwechsel an und führen so zum schnellen Gewichtsverlust. Die Verbrennung von Fett und Kalorien wird verstärkt und die Leistungsfähigkeit erhöht, statt sie durch Hunger und Energiemangel zu vermindern.

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post